dressler 177WOLFGANG DRESSLER hehrs 177 swHANS-JOACHIM HEHRS gebauer 177 swANDRÉ GEBAUER jentsch 177GREGOR JENTSCH Reusse RechtsgebieteJULIA REUßE

 

  Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeiten

Markenrecht

Mit der zunehmenden Vernetzung der Gesellschaft ist es für Unternehmen von besonderer Bedeutung, wiedererkannt und nicht verwechselt zu werden. Der Schutz der angebotenen Waren und Dienstleistungen durch Markeneintragungen hat daher in den letzten Jahren eine immer stärker werdende wirtschaftliche Bedeutung erlangt.
Wir beraten Sie sowohl im Eintragungsverfahren zur Sicherung Ihrer Marke bzw. Ihres Geschmacksmusters als auch im Fall der Verletzung eines bereits bestehenden Schutzrechtes.
Aufgrund der hohen wirtschaftlichen Bedeutung dieses Rechtsgebietes, ist in diesem Zusammenhang eine hohe Flexibilität und jederzeitige Erreichbarkeit und Verfügbarkeit eines anwaltlichen Ansprechpartners für unseren Mandanten unser grundsätzlicher Anspruch an unsere Tätigkeit. Dies gilt besonders auch im Bereich der Einleitung von einstweiligen Verfügungsverfahren, der Abwehr von derartigen Inanspruchnahmen sowie der Geltendmachung von Schadensersatz und Auskunftsansprüchen.

 

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind hier:

Markenanmeldung,
Markendurchsetzung,
Kennzeichenrecht,
Schutzrecht,
Markenfähigkeit,
Schutzhindernisse,
Name und Firma,
Eintragungsverfahren,
Widerspruchsverfahren,
Löschungsverfahren,
Benutzungszwang,
Verwirkung,
Verjährung,
Erschöpfung,
Abmahnung,
einstweilige Verfügung.


Unsere Kanzlei orientiert sich an folgenden Grundsätzen:
Hohe juristische Qualifikation ist selbstverständliche Voraussetzung jeder anwaltlichen Arbeit. Sie wird durch ständige Fortbildung sämtlicher Kanzleimitarbeiter gewährleistet.
Dienstleistungsorientiertes Arbeiten zeigt sich in kurzen Bearbeitungszeiten, freundlicher und engagierter Beratung sowie erfolgsorientiertem Handeln.
Ein effizientes Qualitätsmanagement und der Einsatz moderner Kommunikationsmethoden sind hierfür Grundvoraussetzungen.
Kontinuierliche Begleitung der Mandantengeschäfte und individuell vereinbarte Beratungsverträge schaffen die Basis vertrauensvoller Zusammenarbeit. Kurzfristige Verfügbarkeit anwaltlicher Beratung ermöglicht die frühzeitige Vermeidung streitiger Auseinandersetzungen.